5_tips_til_god_sovn_wonderland

7 Tipps für guten Schlaf


Wir sind alle stark ausgelastet mit unserem Leben und versuchen, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit, Familie und Freizeit zu finden. Eine gute Nachtruhe sorgt für mehr Energie und weniger Angst und Stress.

1. Für genügend Schlaf sorgen
Finden Sie heraus, wie spät Sie schlafen gehen sollten, um genügend Schlaf zu bekommen und am nächsten Morgen ausgeruht zu sein.

2. Ruhe finden
Sorgen Sie für Entspannung vor dem Schlafengehen. Gehen Sie warm duschen, lesen Sie ein Buch, hören Sie Musik oder trinken Sie etwas Warmes.

3. Guter Tagesrhythmus
Wenn Sie jeden Tag ausreichend Tageslicht bekommen, immer etwa zum gleichen Zeitpunkt aufstehen und ins Bett gehen, kommt das Ihrem Tagesrhythmus und Ihrem Schlaf zu Gute.

4. Schlafzimmer optimieren
Wie schlafen Sie am liebsten? Dunkle Vorhänge, kalt oder warm, ganz ohne oder gleich mit mehreren Kissen? Verwandeln Sie Ihr Schlafzimmer in eine Oase der Ruhe.

5. Das richtige Bett wählen
Sie entspannen sich besser in einem Bett, dass zu Ihnen passt. Dann liegt der Körper länger in Ruhe und der wichtige Tiefschlaf dauert länger.

6. Schlafposition
Ein Bett mit einer verstellbaren Hüftzone garantiert eine optimale Liegeposition sowie Entspannung und damit höchsten Schlafkomfort.

7. Bett Textilien waschen
In frisch gewaschener Bettwäsche zu schlafen, ist ein schönes Gefühl. Ein Bett, das aus waschbaren Textilien besteht, garantiert über Jahre hinweg ein gesundes und angenehmes Schlafklima.

Foto: Rannveig Aamodt. Fotograf: Nathan Welton.
SCHLAFTIPPS
von unseren Schlaf-Botschafterinnen:
Wonderland Sleep Ambassador: Emelie Forsberg
Emelie Forsberg,
„Vor dem Einschlafen brauche ich Ruhe und muss erst bei mir ankommen. Für mich ist frische Luft im Schlafzimmer wichtig und ich habe gerne eine warme Überdecke auf meiner Bettdecke.“
Foto: Kilian Jornet.
 
Wonderland's sleep ambassador Rannveig Aamodt
Rannveig Aamodt,
„Die Matratze sollte zum Körper passen. Das ist das wichtigste für mich. Ich empfehle auch, alle Bildschirme mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen auszuschalten.“
Foto: Nathan Welton.
 
Wonderland Ambassador of Sleep. Made in Norway since 1969.

Similar Articles